Transkommunikation & Jenseitsforschung – Geister & Spukerscheinungen
Zitate zu Tot, Leben und Transkommunikation …

Kommunikation geschieht niemals Zufällig!

— Ingo Jäckels

Die Bedeutung der Ereigniszahlen: 34 – 66

platzhalter

Vorläufiger Platzhalter

Während die Schicksalszahl immer mit der Begegnung mit anderen Menschen zusammenhängt, ist die Ereigniszahl jene Zahl die uns eben in Form vor häufiger wiederkehrenden Ereignissen begegnet. Man kauft sich beipielsweise Ein Gerät der Marke XY, und muss dieses zum wiederholten Male austauschen lassen, da es – entgegen anderer guter Bewertungen – eben nicht so funktioniert, wie es funktionieren sollte! Hier spielt die Ereigniszahl eine wichtige Rolle. Oder man hat eigentlich immer ein gutes Händchen, nur an bestimmten Orten scheint immer alles anders zu laufen! Auch hier lässt sich auf eine Ereigniszahl rückschließen.

Hier die letzten 33 Ereigniszahlen von insgesamt 66 – die ersten 33 Zahlen finden Sie hier: Die Bedeutung der Ereigniszahlen: 1 – 33.

Jene Zahlen die uns im Leben in verschiedenen Erscheinungsformen begegnen und die in uns oft ein Gefühl des Dejavue hervorrufen. Sie tauchen entweder als direkte Zahlen auf, in den Namen unserer Mitmenschen die uns begegnen, oder in abstrakterer Form als Werte hinter Ereignissen und Dingen…

– Ereigniszahl 34 –

Achten Sie auf die Erfahrungen die Ihnen Ihr eigenes Leben gebracht hat, aber vermeiden Sie es impulsiv zu handeln!

– Ereigniszahl 35 –

Lieben Sie ruhig, aber lieben Sie nicht unbedacht! Hüten Sie sich davor eine Beziehung aus Mitleid, oder Mitgefühl einzugehen. Achten Sie mehr auf sich selbst, auf die eigenen Bedürfnisse.

– Ereigniszahl 36 –

Urteile anderer basieren häufig auf deren Empfinden und Einstellungen – achten Sie daher auf Ihr eigenes Urteil. Vertrauen Sie Ihren geistigen und Kognitiven Fähigkeiten!

– Ereigniszahl 37 –

Menschen mit der 37 sind Glückspilze – Ob Liebe, Freundschaften oder Geschäfte, Ihnen ist ein Gutes Händchen zu eigen und vieles bekommen Sie im Leben quasi geschenkt.

– Ereigniszahl 38 –

Ein Kernelement in Ihrem Leben bildet die Harmonie. Achten Sie, insbesondere bei der Wahl des Partners, darauf dass dieser auch wirklich mit Ihnen harmoniert – ein unüberlegtes Wort zur falschen Zeit kann für Sie einen Dolchstoß bedeuten…

– Ereigniszahl 39 –

Analyse und Intuition sind für Menschen mit der 39 eine wunderbare Kombination, die es ihnen erlaubt ihre Mitmenschen zu verstehen. Um ihr volles Potential auszuschöpfen, bedürfen diese Menschen jedoch eines Partners der sie vervollständigt. Die Ideen, welche diese Leute haben, sind grundsätzlich gut, allerdings ist es für sie immer mit Schwierigkeiten verbunden diese auch praktisch umzusetzen, was teilweise daran liegt dass sie durch ihre vielfältigen, geistigen Interessen mitunter etwas den Boden unter den Füßen verlieren…

– Ereigniszahl 40 –

Personen, welche die 40 als Ereigniszahl führen, neigen dazu sich in die Einsamkeit zurückzuziehen. Diese Art des Rückzugs ist jedoch grundverkehrt und stellt ein auslösendes Element für das Scheitern bei der Umsetzung eigener Projekte und Ideen dar. Wenn Sie die 40 als Ereigniszahl Ihr Eigen nennen, achten Sie darauf dass Sie sich ein zu Ihnen passendes Umfeld schaffen.

– Ereigniszahl 41 –

Seien Sie schlicht Sie selbst – die 41 steht für Menschen die ihre eigenen Ansichten und Ideen vertreten sollten, dann ist die 41 eine Glückszahl!

– Ereigniszahl 42 –

Befassen Sie sich mit der Kunst – sei dies nun durch Musik, Malerei oder andere gestalterische Tätigkeiten. Geben Sie Ihrer Kreativität einen Ausdruck und Sie werden eine starke Förderung durch dass andere Geschlecht erfahren.

– Ereigniszahl 43 –

Erfolg im Leben ruft leider auch oftmals Neider und Gegner auf den Plan. Menschen welche die 43 als Ereigniszahl tragen, wird diese traurige Erkenntnis des öfteren begegnen. Es ist sicherlich ärgerlich wenn falsche Freunde und Gegner daran Schuld tragen dass Ihnen diese Leute Fehlschläge einbringen, aber Sie können dieses Risiko minimieren, indem Sie weniger impulsiv handeln!

– Ereigniszahl 44 –

Ihre Gutmütigkeit ist legendär – leider auch bei jenen Leuten die diese auszunutzen trachten. Seien Sie besonders vorsichtig bei Geschäften in welchen Sie als Teilhaber auftreten sollen – statt der versprochenen Gewinne, droht Ihnen hier oftmals ein Verlust.

– Ereigniszahl 45 –

Nutzen Sie Ihre Kreativität um Ziele zu erreichen und lassen Sie sich auf Ihren Wegen nicht durch die Unkenrufe anderer ablenken. Sie werden es schaffen!

– Ereigniszahl 46 –

Bei der Wahl Ihres Umfeldes, sollten Sie auf Ihr Bauchgefühl achten. Entscheiden Sie selbst wer Ihre Freunde sind, und wer nicht. Der Rat anderer wird zu Verdruss führen.

– Ereigniszahl 47 –

Achten Sie darauf wen Sie in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis haben. Sie neigen dazu sich Freunde zu suchen die Ihnen nicht gut tun – dabei investieren Sie zwar viel Herzblut, allerdings ist dies, wie man so schön sagt, auch vergebene Liebesmüh!

– Ereigniszahl 48 –

Gute Planung garantiert immer ein gutes Gelingen – allerdings ist ein gutes Gelingen einer Sache auch davon abhängig den richtigen Zeitpunkt zur Durchführung zu wählen! Ihr Problem ist, dass Sie zu lange nachdenken und dadurch häufig diesen richtigen Zeitpunkt verpassen. Seien Sie optimistischer und legen Sie mehr Mut an den Tag!

– Ereigniszahl 49 –

Nehmen Sie die Dinge die Ihnen begegnen nicht zu persönlich und vor allem: Schlucken Sie Ihren Frust nicht ständig herunter! Dies führt nämlich dazu dass Sie sich von anderen abkapseln, was ein Quell für Misserfolge sein kann. Lernen Sie eine gewisse Streitkultur zu pflegen.

– Ereigniszahl 50 –

Wenn Sie einen Rat brauchen, hören Sie auf sich selbst! Bilden Sie sich eigene Urteile, statt sich auf die Urteile anderer zu verlassen.

– Ereigniszahl 51 –

Ihre direkte Art mag für Sie in Ordnung sein, aber ich gebe Ihnen den Rat darauf zu achten dass andere Menschen eben nicht so sind wie Sie. Verlangen Sie von anderen nicht dass diese die gleichen Leistungen bringen. Hilfe und Verständnis können Sie durch dass andere Geschlecht erfahren, jedoch sollten Sie vermeiden hier wie ein Elefant im Porzellanladen aufzutreten.

– Ereigniszahl 52 –

Gehen Sie die Dinge mit mehr Bedachtsamkeit an. Grundsätzlich haben Sie, wie jeder andere, die Chance Ihre Ziele zu erreichen, allerdings steht Ihnen oftmals Ihre eigene Impulsivität im Wege. Rückschläge erfahren Sie durch Ihr eigenes Fehlverhalten.

– Ereigniszahl 53 –

Die Mühen der ersten Lebenshälfte werden in der Zweiten belohnt werden. Sie verfügen über ein gutes Gedächtnis, sind treu und verschwiegen – was Sie zu einer guten Vertrauensperson für andere macht.

– Ereigniszahl 54 –

Wenn Sie Ärger aus dem Weg gehen wollen, sollten Sie lernen öfters “Nein” zu sagen. Aus Gutmütigkeit, oder falscher Diplomatie heraus, neigen Sie dazu Dinge zu versprechen die Sie nicht halten können, was verständlicherweise zu Ärger mit Ihrer Umwelt führt.

– Ereigniszahl 55 –

Sie verfügen zwar über gute und ausgeprägte intuitive Fähigkeiten, neigen jedoch dazu diese zu missachten und scheitern im praktischen Leben häufig durch Fehleinschätzungen.

– Ereigniszahl 56 –

Ihr Intellekt und Ihre Kreativität sind Ihre stärksten Gaben. Lernen Sie diese zu nutzen!

– Ereigniszahl 57 –

Sie vertrauen schnell und die Empathie, welche Sie für Ihre Umwelt empfinden ist tief und ehrlich. Aber Sie sollten, trotz Ihrer eigentlich guten Neigung, nicht zu schnell anderen Menschen vertrauen, denn hier liegt die Ursache für manchen Kummer.

– Ereigniszahl 58 –

Im Grunde haben Sie einen guten Charakter, aber leider verbergen Sie diesen oftmals unter einer gewissen Überheblichkeit und einem zu starken Auftreten nach Außen hin. Mäßigen Sie sich, dann bleiben Ihnen Freunde garantiert erhalten.

– Ereigniszahl 59 –

Die Lust ist eine treibende Kraft in Ihrem Leben, allerdings sollten Sie sich immer vor Augen führen dass Lust nicht grundlos mit Laster – eben mit Lasten – verbunden wird. Versuchen Sie Ihre ausgeprägte Libido durch geistige Beschäftigungen zu besänftigen.

– Ereigniszahl 60 –

Leben Sie Ihre Kreativität und schaffen Sie, so weit es geht, Werke und Arbeiten die Ihrer Nachwelt erhalten bleiben, denn Sie sind einer jener Menschen die zwar nur selten von ihrer Umwelt verstanden werden, aber dennoch Geistesgrößen sind, welche den anderen Voranschreiten!

– Ereigniszahl 61 –

Die Spiritualität spielt in Ihrem Leben eine große Rolle. Sie sollten versuchen mit anderen Menschen in einen Konsens über Ihre Ansichten zu treten! Diskutieren Sie, tauschen Sie sich aus – Sie bereichern die Welt mit Ihrem Blickwinkel.

– Ereigniszahl 62 –

Wenn Sie ein Ziel vor Augen haben, setzen Sie viel daran dieses auch zu erreichen. Aber Sie sollten niemals Ihre Gesundheit aus den Augen verlieren – Sie neigen dazu sich zu überarbeiten. Verschieben Sie ruhig mal eine Sache, wenn Sie merken dass es zu Viel wird, andernfalls droht Ihnen – kurz vor Erreichen eines Ziels – ein unangenehmer Sturz. Und versuchen Sie bitte Ihre melancholischen Anwandlungen in den Griff zu bekommen, denn diese tun Ihnen nicht gut.

– Ereigniszahl 63 –

Wenn Sie Missstände entdecken, dann zögern Sie nicht damit diese abzuändern, oder wagen Sie neue Schritte, betreten Sie neues Terrain. Sie sind einer jener Menschen die den anderen Vorausgehen und die zudem noch die Gabe haben ihr Verhalten gut und verständlich zu erklären.

– Ereigniszahl 64 –

Sie haben die grundlegende Kraft Ihre Visionen in die Realität umzusetzen, allerdings neigen Sie dazu kurz vor dem Ziel die Segel einzuholen und eine Sache abzubrechen. Konzentrieren Sie sich, bleiben Sie am Ball – dann wird alles gut.

– Ereigniszahl 65 –

Ihre Persönlichkeit wirkt inspirierend auf andere, was an Ihrer Fähigkeit liegt eine große emotionale Zuneigung zu allem zu entwickeln. Sie sind spiritistisch zwar sehr interessiert, allerdings sollten gerade Sie lernen materieller zu denken, da eine zu starke Beschäftigung mit dem Spirituellen zu großen Verlusten und Misserfolgen führen kann!

– Ereigniszahl 66 –

Ihnen begegnen im Leben sehr viele Feinde, Konkurrenten und Neider – für Sie wäre es daher ratsam sich Gedanken über eine Selbstbestimmte Tätigkeit zu machen, in welcher Sie derartigen Zeitgenossen nicht ausgesetzt sind. Positiv bei Ihnen ist, dass Sie – trotz Rückschläge und schlechter Erfahrungen – Ihren Optimismus nicht verlieren. Der Bereich Spiritualität sollte für Sie ein gutes Beschäftigungsfeld darstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*