Transkommunikation & Jenseitsforschung – Geister & Spukerscheinungen
Zitate zu Tot, Leben und Transkommunikation …

Die Taten mancher Lebender erschrecken mich oft mehr als der Spuk der Toten …

— Ingo Jäckels
Statistik
  • 52
  • 124
  • 2.700
  • 10.839
  • 67.388

Regionale Ansprechpartner

Wahrsagen 2017 – Jeder kann es lernen!

Es gibt unzählige Seminare, Kurse und andere Möglichkeiten um heutzutage das Wahrsagen zu erlernen. Kartenlegen nach Madame Lenormand, das klassische Tarot oder vielleicht auch die Schicksalskarten eines frei gestalteten Decks? Was auch immer man lieber mag, Kurse und Seminare gibt es zu Hauf. Aber ich glaube ich kann ebenfalls einen Kurs geben, denn ich habe am eigenen Leib erfahren dürfen auf welche Art Hellsehen und Orakeln heute wirklich geschieht.

Es ist faszinierend wenn man einen Menschen erlebt der aus den Karten alles über einen erfährt. Natürlich, ohne Voranmeldung kann ein solches Orakel in aller Regel nicht arbeiten. Ist auch verständlich, man muss sich einfach die Zeit nehmen um die Ströme dieser kosmischen Energien in die richtige Bahn zu lenken. Nimmt man sich diese Zeit und hat einen ganz besonderen Zugang, fällt es leicht in die tiefsten Geheimnisse eines anderen zu schauen.

Wie auch Sie in sehr schneller Zeit dazu in der Lage sein werden die Geheimnisse anderer Menschen zu ergründen und deren Schicksal wohlwollend oder abwertend zu beeinflussen, werde ich Ihnen in diesem Artikel beschreiben. Ganz umsonst, und von jedermann erlernbar! Ich selbst habe diese Methode durch ein recht bekanntes Orakel in Ostdeutschland entdecken dürfen. Nicht freiwillig, sondern eher zufällig, und ich gebe mein Wissen gerne an die Ungläubigen da draußen weiter…

Die Kunst des Wahrsagens

Weiterlesen

Aufruf an Ghosthunter, Trauerbegleiter & Medien

An wen wendet man sich, wenn man Probleme Geistern und Spuk hat? Wen kann man in seiner Umgebung Fragen wenn es um das Thema Jenseitskontakte geht oder Spukerscheinungen geht, und man sich nicht alleine daran wagt? Welches Medium kann einem direkte Hilfe geben und wo findet man Gruppen, oder Einzelpersonen in der Nähe die sich mit der Thematik paranormaler Ereignisse befassen?

Spoiler

Ich selbst bin aus verschiedenen Gründen erst einmal aus dem Spiel. Das bedeutet ich ermittle nicht mehr. Mache vielleicht noch Versuche, aber schleiche des Nächtens nicht mehr durch Spukhäuser, um es salop zu formulieren. Die Thematik einfach fallen lassen? Ist auch nicht mein Weg, da sie sich wie ein roter Faden durch mein Leben zieht.

Ich weiß dass es da draußen jede Menge guter Ansprechpartner gibt, und will derzeit eine Liste erstellen damit Betroffene wissen an wen sie sich wenden können. Aus dem Grund starte ich einen Aufruf an alle Ghosthunter, Jenseitsmedien, Trauerbegleiter und Vereine die sich mit diesem sensiblen Thema befassen, und die als Ansprechpartner für Betroffene vielleicht mit in die Liste aufgenommen werden wollen.

Was die Medien betrifft, so möchte ich nicht ungeprüft jeden aufnehmen, sondern solche die mir belegen können dass sie tatsächlich Medien sind. Ich verlange hierfür keine großartigen Darstellungen oder dergleichen, sondern nur die Nennung eines simplen Wortes! Wird das korrekte Wort genannt, kommt man als Medium in die Liste.

Ich nehme auch gerne kommerzielle Medien auf, da ich es durchaus für fair halte wenn man für die Arbeit einen Obulus bekommt, allerdings werde ich diese in der Liste entsprechend kennzeichnen. Wie gesagt, das Einzige was ich für die Aufnahme erwarte ist die Nennung des Wortes – unabhängig davon ob das einzelne Medium für seine Arbeit Geld nimmt, oder nicht.
Es wäre auch sehr hilfreich wenn gleichzeitig mitgeteilt würde in welchen Regionen man Schwerpunktmäßig arbeitet, damit Betroffene direkt vor Ort jemanden haben der sie begleitet. Die Liste soll übrigens den gesamten deutschsprachigen Raum abdecken. Also Österreich, Schweiz sind ebenfalls herzlich willkommen.

Ich nehme auch gerne Personen und Gruppen aus anderen Ländern auf, aber ich kann nicht garantieren dass meine Webseite so weit reicht, da sie eben in Deutsch erscheint.
Dieser Beitrag darf und soll geteilt werden. Einerseits natürlich damit ich meine Liste voll bekomme, dann auch damit eine Übersicht besteht und natürlich auch damit ihr interessante Aufträge bekommt, und viele interessante Ergebnisse sammelt!

Kontakt:

Email: kontakt@geisterwelt.net
Facebook: www.facebook.com/geisterweltNet (per Privatnachricht)
Telefon: 0221 – 67112700 (13:00 – 19:00)

Kollegiale Grüße
Ingo Jäckels – Webmaster von geisterwelt.net

[collapse]